Vater und Mutter sind ebenso in der Lage, sich um das Kind zu kümmern und es zu erziehen. Aber ihre symbolischen Funktionen sind unterschiedlich: Der Vater soll die untrennbare Verbindung des Babys und der Mutter zerstören und ihm Raum für die Entwicklung bieten. Mal sehen, wie dies in der Realität des Kinos passiert. 7 Filme über verschiedene

Gesichter der Vaterschaft in unserer Rezension.

eines. « Kramer gegen Kramer »

Gießen: Dustin Hoffman, Maryl Streep, Justin Henry
Regisseur Robert Benton, 1979

Worüber? Berührende Geschichte über den erfolgreichen Designer von Taade Kramer, der mit dem Kopf in die Arbeit eingetaucht ist. Nachdem seine Frau gegangen ist, muss er einen sechsjährigen Sohn allein erziehen. Und hier stellt sich heraus, dass er fast nichts über das Kind weiß. Ted widmet ihm zwangs seine Zeit, erhält plötzlich einen engen Freund und überarbeitet alle Prioritäten im Leben.

Warum schauen?? Vater ist nicht nur Schwere und Stärke. Dies ist Zuneigung, Fürsorge, Verständnis und Akzeptanz. Was ihn nicht daran hindert, die Autorität für das Kind zu verbleiben. Der Film spielte eine Rolle bei der Zerstörung des Stereotyps, als ob sein Vater seinen Sohn keine zarten Gefühle zeigen sollte.

Zitieren:
– Wer sagte, dass Frauen von Natur aus fürsorglicher und aufmerksamer für Kinder sind als Männer?

2. « Das Streben nach Glück »

Gießen: Will Smith, Jaden Smith
Regisseur Gabriele Muchchino, 2006

Worüber? Ein anderer alleinerziehender Vater, diesmal ein unglücklicher Geschäftsmann und Obdachlosen, der Arbeit, Wohnen und Essen in der Verschwörung sucht, dem 5-jährigen Sohn tatsächlich die wichtigsten Fähigkeiten eines erfolgreichen Personoptimismus, Ausdauer, Vertrauens in den er selbst und eine erstaunliche Vitalität.

Warum schauen?? Eine hervorragende Bestätigung eines der Postulate der Pädagogik: Es gibt keinen besseren Weg, um Ihrem Kind wichtige Werte für Sie zu übertragen, als sich selbst zu übereinstimmen. Darüber hinaus finden Sie im Helden von Will Smith einen fast idealen modernen Vater: Er weiß, wie man fest und flexibel, witzig und streng ist, scherzt, vergisst aber nicht zu erziehen.

Zitieren:
– Sohn, lassen Sie niemals jemanden sagen, dass Sie es nicht können! Lass mich nicht einmal! Gut?!
– Ja!
– Wenn Sie einen Traum haben, müssen Sie ihn schützen. Wenn Menschen in ihrem Leben etwas nicht tun können, werden sie sagen, dass Sie dies in Ihrem Leben nicht tun können! Wenn Sie etwas wollen und nehmen!